law

Comments

8 Comments

Die untenstehenden Seminararbeiten und Falllösungen wurden im Rahmen meines Studiums an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich verfasst. Sie entsprechen dem Wissensstand zum Zeitpunkt des Verfassens und sind somit weder vollständig noch frei von Fehlern.

Sie sollen anderen Jus-Studierenden als Beispiel für das Verfassen von eigenen Arbeiten und Falllösungen dienen. Alle Arbeiten und Falllösungen wurden als “Ausweis über genügende Leistungen in den Lehrveranstaltungen” anerkannt. Die Verwendung geschieht jedoch auf eigene Verantwortung. Für Hinweise auf Fehler bin ich dankbar, für Folgefehler bin ich jedoch in keiner Hinsicht verantwortlich.

Sämtliche auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Informationen dienen ausschliesslich Informationszwecken und stellen keine Rechtsberatung dar.

Vergleich des Weinimportregimes mit anderen Importregelungen für landwirtschaftliche ErzeugnisseShilling David

Vergleich des Weinimportregimes mit anderen Importregelungen für landwirtschaftliche Erzeugnisse

Seminar “Wein und Recht”, Herbstsemester 2009, Universität Zürich

» Download

Shilling David

Fallbearbeitung im Sachen- und Erbrecht

Übungen im Sachen- und Erbrecht, Herbstsemester 2008, Universität Zürich

» Download Sachverhalt
» Download Falllösung

Moot Court im ORArnold Christian, Bysäth Désirée, Shilling David, Strickler Peter

Polar Technology AS v. Stiva d.d.

Moot Court im OR 2007/2008, Frühlingssemester 2008, Universität Zürich

» Download Klageschrift
» Download Klageantwort

Schuldnerverzug im CISG

Shilling David

Schuldnerverzug im CISG

Seminar “Grundprobleme des Vertragsrechts”, Herbstsemester 2007, Universität Zürich

» Download

8 Comments

  1. Quite a few people want to pursue this interest for health, others for their self-esteem,
    while intend make an aesthetic significance.
    One team can get hot to accomplish one thing, the defenses are two of the top
    in the Nhl. How will “Miitomo” work.

  2. I was extremely pleased to find this great site.
    I wanted to thank you for your time due to this fantastic read!!
    I definitely enjoyed every bit of it and i also have you
    book-marked to see new information on your website.

  3. You never havе too wait in line tto plaу, oг wait for a
    dealer to sit down to begin playing. “Your guests can be therefore impressed, they’ll suppose you hired a professional. With your hole cards and the community cards, you create your own pattern of five cards.

  4. I’m amazed, I have to admit. Seldom do I encounter a blog that’s both
    equally educative and entertaining, and without a doubt, you have hit the nail on the head.
    The issue is something which too few folks are speaking
    intelligently about. I’m very happy I came across this in my search for something relating to this.

  5. We’rе a ցroup ⲟf volunteers аnd opening a new scheme іn our community.
    Youг web site offered uus ԝith valuable іnformation to work on. You’ve done ааn impressive
    job and ouг entife community ԝill bе grateful tto үou.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *